Sie sagen uns wann, wir rufen Sie an!+ 49 341 26 31 80 96 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kfz-Versicherung

 Die Haftpflicht ist für jeden Halter eines Fahrzeugs gesetzlich vorgeschrieben.

Sie zahlt den Schaden, der anderen durch den Betrieb Ihres Fahrzeugs zugefügt wurde. So wird z.B. Schadenersatz geleistet für Verdienstausfall, Schmerzensgeld, Mietwagen oder eine lebenslange Rente. Auch die Kosten für Sachschäden wie bspw. die Reparatur des Fahrzeugs des Unfallgegners werden erstattet. Diese Leistungen werden auch den Mitfahrern des Unfallgegners gewährt.

Wichtig: Die Kfz-Haftpflichtversicherung umfasst auch die Abwehr unbegründeter Schadenersatzansprüche – sind diese überzogen oder unberechtigt, werden sie abgewehrt.

Folgende Mindestversicherungssummen sind je Schadenfall gesetzlich festgelegt:

bis zu 1 Mio. € gibt es für Sachschäden und 50.000 € für Vermögensschäden, bei Personenschäden bis zu 7,5 Mio. €

Kaskoversicherung

Empfehlenswert ist es zum Schutz von Schäden an Ihrem eigenen Fahrzeug, neben der Kfz-Haftpflicht auch eine Kaskoversicherung zu vereinbaren. Diese Absicherung ist keine Pflicht, aber besonders sinnvoll:

Teilkasko: Übernimmt Schäden durch Brand, Explosion oder Diebstahl, Sturm, Hagel, Blitzschlag, Überschwemmung aber auch bei Zusammenstoß mit Haarwild, Glasbruch und Schäden der Verkabelung durch Kurzschluss

Vollkasko: Enthält alle Leistungen der Teilkasko und übernimmt zusätzlich die Schäden durch selbstverschuldete Unfallschäden am eigenen Fahrzeug und Schäden durch Vandalismus.

Die Beiträge im Kaskobereich können durch geringe Selbstbeteiligungen im Schadensfall reduziert werden. Insbesondere bei neuen oder finanzierten Fahrzeugen empfiehlt sich die Vollkasko, bei älteren Fahrzeugen wählen unsere Kunden gern die Teilkasko.

Berechnen Sie hier gleich Ihren individuellen Beitrag. 

Jetzt Beitrag berechnen